reddingshondlogo

Stichting Reddingshond NL

informatie  06 2553 5529

 

Reddingshonden in Nederland

Wij zijn het adres voor het opleiden van uw huishond  c.q werkhond. Onze stichting heeft haar trainingsveld aan de Koeriersterweg 9727 AD tegenover huisnummer 52 direct aan de westelijke ringweg en de busbaan.De bussen uit stad en provincie hebben hier een halte.Een van onze leden heeft als eerste Nederlander na een zware test een plaats verdiend in het USAR team van de Internationale Reddingshonden Organisatie deze mogelijkheden zijn er ook voor u.Inmiddels zijn er nog twee mensen door ons opgeleid die dit ook is gelukt.
Om ons in staat te stellen onze medemens te blijven helpen, zijn we blij met elke gift of donatie die u ons geeft.Dat kan ook in natura zijn, zie onze sponsorpagina elders op deze site.
Stortingen op NL58RABO 0132336111 t.n.v. Stichting Reddingshond NL te Groningen.
Gemotiveerde vrijwilligers zijn welkom,vraag informatie.

Aardbeving in Taiwan

Erdbeben in Taiwan

Liebe IRO NROs

Situation:
Ein Erdbeben mit der Stärke 6,4 südlich von Taiwan lies heute (Samstag, 6. Februar) in den frühen Morgenstunden mindestens zwei Gebäude einstürzen. Rettungskräfte sind in der Stadt Tainan im Einsatz. Noch ist unklar, ob es Opfer gibt. Berichten zufolge hat die Stadtverwaltung ein Notfall-Team eingerichtet. Tainan hat ca. zwei Millionen Einwohner. Das Beben war oberflächlich, sodass seine Wirkung verstärkt worden sein könnte, so die amerikanischen Bundesbehörden für Rohstofffragen (US Geological Survey - USGS). Eines der Gebäude, das einstürzte, war ein Wohnkomplex, in denen während des Bebens Bewohner schliefen, berichtet die Taiwan's Liberty Times. Es gibt auch Berichte über Stromausfälle.


Hintergrundinfo:
Taiwan liegt nahe der Verbindungsstelle zweier Tektonischen Platten und ist oft von Erbeben betroffen. 1999 wurden bei einem Beben mit der Stärke 7,6 mehr als 2.300 Menschen getötet. (BBC News)

Update 15.00 Uhr
Die Feuerwehr von Tainan berichtet in seinem Lagebericht von heute, 15.00 Uhr von 7 Toten, 69 Verletzten, 250 geretteten Personen, 76 Personen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden und 7 Vermissten oder Eingeschlossenen. 698 Rettungskräfte und 13 Hunde waren bei der SAR Mission im Einsatz, unterstützt von 135 Feuerwehrfahrzeugen. SAR-Einsatzkräfte von 14 Städten und Präfekturen waren zur gegenseitigen Hilfe vor Ort. Etwa 500 Soldaten unterstützen den SAR Einsatz. Das Erdbeben fand um 3.57Uhr statt. Zur gleichen Zeit führte die Feuerwehr von Tainan die SAR Operation durch. Die Stadt hat einen Katastrophen- und Notfallschutz (Disaster Emergency Management Center – DEMC), mit dem Bürgermeister als Vorsitzenden eingerichtet, um eine allgemeine Hilfe um 4.30Uhr sicherzustellen. Die Regierung von Taiwan hat auch ein Katastrophenhilfe-Zentrum,  (National Disaster Response Center- NDRC) mit dem Präsidenten als Vorsitzenden um die lokale Regierung zu unterstützen. NDRC unterstütze die DEMC mit mehreren Experten und Koordinatoren. Es kamen keine internationalen Hilfsanfragen (Yongsang Kim, UNDAC, Korea).

image
image 4
image 3
image 2
image 1

Dutch English French German Italian Spanish